Zum Hauptinhalt springen

Ziele

Einführung in die Python-Programmierung.

Verwendung der Turtle-Grafikbibliothek.

Anwendung grundlegender Zufallszahlenerzeugung und Koordinatenbewegungen.

Verständnis des Koordinatensystems.

Altersgruppe: 14-16 Jahre

Phasen

Lektion 1: Grundlagen von Python und Turtle

Python-Einführung: Einführung in die Grundlagen der Python-Programmiersprache und Vorstellung der Arbeitsumgebung.

Die Turtle-Grafikbibliothek: Einführung in die Turtle-Grafikbibliothek und Verwendung grundlegender Befehle.

Lektion 2: Erstellung des Spielfensters und des Charakters

Erstellung des Spielfensters: Erstellung und Dimensionierung des Spielfelds.

Charakter des Fangrads: Erstellung des Fangrads, Festlegung des Aussehens und der Position.

Lektion 3: Hinzufügen von farbigen Zielen

Definition farbiger Ziele: Erstellung des Designs für farbige Ziele und Auswahl zufälliger Farben.

Positionen der Ziele: Festlegen der zufälligen Startpositionen der Ziele.

Lektion 4: Spielsteuerung

Nach rechts und links bewegen: Hinzufügen der Fähigkeit des Fangrades, sich nach rechts und links zu bewegen.

Lektion 5: Punktzahl

Punktzähllogik: Erstellung der Punktzähllogik des Spielers.

Fangen der Ziele: Hinzufügen der Fähigkeit des Spielers, Punkte zu sammeln, indem er farbige Ziele fängt.

Lektion 6: Spielendbedingungen

Spielendbedingungen: Festlegen der Bedingungen, unter denen das Spiel endet.

Gewinn- und Verlustbedingungen: Definition der Gewinn- und Verlustbedingungen des Spielers.

Lektion 7: Ton- und visuelle Effekte

Tonsoundeffekte: Hinzufügen von Soundeffekten basierend auf den Ereignissen im Spiel. Zum Beispiel können Sie einen Erfolgston hinzufügen, wenn Sie ein Ziel einfangen.

Visuelle Effekte: Verwendung von visuellen Effekten zur Verbesserung der grafischen Darstellung des Spiels. Zum Beispiel das Hinzufügen von Animationen, wenn Sie das Rad nach rechts und links bewegen.

Lektion 8: Letzte Handgriffe und Freigabe

Beenden des Spiels: Überprüfung der letzten Kontrollen, Behebung von Fehlern und Erstellung der Endversion des Spiels.

Freigabe des Spiels: Teilen des Spiels mit Freunden, Familienmitgliedern oder Online-Veröffentlichung.

Veranstalter: EU Code Week (Import)

Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen :  Deutsch
r

Onlineveranstaltung
Sonstige
Sonstige (siehe Beschreibung)
Nach oben scrollen